Sonnenschutz Markisen Sonnenschutz fuer Wintergarten Sonnenschutz fuer Terrasse Sonnenschutz fuer Terrasse Raffstoren Raffstoren Sonnenschutz innen Sonnenschutz Fenster

Sonnenschutz Hamburg - Markise, Rollladen, Raffstoren - Aufmaß- und Montageservice

Terrassenmarkisen

Acc-TerrassenmarkisenBeschatten Sie Ihre Terrasse oder Ihren Balkon komfortabel mit einer hochwertigen Markise von Warema.
Wählen Sie zwischen verschiedenen Bedienarten: manuelle Bedienung, Motor und Funkmotor oder Komfort-Steuerung. Durch vielfältige Kombinationsmöglichkeiten von Design, Formen und Stoffen können Sie Ihren Schattenplatz individuell gestalten und mit Zubehör wie Volant-Rollo, Beleuchtung und Heizstrahlern auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Kassettenmarkise

Anwendungsbereiche

  • Balkon und Terrasse
  • Wandmontage – Deckenmontage – Dachsparrenmontage

Produktvorteile

  • Kompakte Bauweisen und modernes Design bieten eleganten Sonnenschutz
  • Tuch und Gelenkarme werden durch die Kassette optimal gegen Verschmutzung geschützt.

 18445v1 Objekt K5017764v1 Objekt K7017337v1 Objekt K60a

Markisentypen im Überblick

 

23819v1 Typ 550Kassettenmarkise Typ 550 für optimalen Schutz auf kleinstem Raum

Die filigrane Kassettenmarkise 550 integriert sich harmonisch in jede Fassade und bietet trotz einem Kassettenmaß von gerade mal 10 x 18 cm volle Funktionalität und hohen Komfort.

Technische Details
-  max. Breite: 450 cm, max. Ausfall: 250 cm
- Neigungswinkel: bis 40°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Kurbel, Funkmotor
- 2 Standardfarben oder optional Warema Farbwelt

 

23799v2 Typ 580Kassettenmarkise Typ 580 formschönes Design in kompakter Bauform

Für mittelgroße Terrassen bietet die Kassettenmarkise 580 komfortablen Sonnenschutz. Die flache und kompakter Bauweise unterstreicht das moderne Design.

Technische Details
- max. Breite: 550 cm, max. Ausfall: 300 cm
- Neigungswinkel: bis 40°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Kurbel, Funkmotor, Solarmotor
- 2 Standardfarben oder optional Warema Farbwelt

 

23827v4 Typ K60Kassettenmarkise Typ K60 Modernes Design und Funktionalität bis ins Detail

Die Kassettenmarkise K60 besticht durch ihr modernes Design und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Durch die Kombination von Stoffen, Farben, Steuerungsvarianten und umfangreichem Zubehör, gestalten Sie Ihre Markise ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Technische Details
- max. Breite: 700 cm Einzelanlage bis 1300 cm gekuppelte Anlage, max. Ausfall: 400 cm
- Neigungswinkel: bis 35°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Kurbel, Funkmotor, Solarmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

 

24531 Typ K50Kassettenmarkise Typ K50 exklusives Produktdesign für eine elegante Verschattungslösung
Die Kassettenmarkise K50 unterstreicht mit ihrem markanten Design moderne Architekturstile. Mit einem besonders geringen Montageabstand zu Decke und Wand sowie der kompakten Baugröße, fügt sie sich harmonisch in kleinere Balkon- oder Terrassensituationen ein.

Technische Details
- max. Breite: 500 cm, max. Ausfall: 300 cm
- Neigungswinkel: bis 30°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Kurbel, Funkmotor, Solarmotor
- 2 Standardfarben oder optional Warema Farbwelt

 

24139v2 Typ K70Kassettenmarkise Typ K70 das Highlight an modernen Fassaden

Dem aktuellen Trend nach Pult- und Flachdächern passt sich die Kassettenmarkise K70 optisch perfekt an. Setzen Sie Maßstäbe bei der Gestaltung Ihres Balkons oder Ihrer Terrasse mit dieser exklusiven Markise.

Technische Details
- max. Breite: 700 cm Einzelanlage bis 1300 cm gekuppelte Anlage, max. Ausfall: 400 cm
- Neigungswinkel: bis 35°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Funkmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

Gelenkarmmarkise

Anwendungsbereiche

  • Balkon und Terrasse
  • Wandmontage – Deckenmontage – Dachsparrenmontage

Produktvorteile

  • Bietet Schutz gegen tiefstehende Sonne durch Neigungswinkel bis 90°
  • optionale Regendach und Tuchlagerschale für Schutz desMarkisentuches
  • Bei großem Ausfall und kleiner Markisenbreite ist eine LB-Ausführung möglich.

18778v2 Objekt G6018781v1 Objekt G6018777v2 Objekt G60

 Markisentypen im Überblick

 

23820v2 Typ 530Gelenkarmmarkise Typ 530

Mit diesem Basismodell  lassen sich einfach individuelle Wohlfühlplätze schaffen. Veredeln Sie  Ihre Markise 530 mit den umfangreichen Zubehörpaketen.

Technische Details
- max. Breite: 600 cm, max. Ausfall: 300 cm
- Neigungswinkel: bis 90°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Kurbel, Funkmotor, Solarmotor
- 2 Standardfarben oder optional Warema Farbwelt

24475v3 Typ G60 aGelenkarmmarkise Typ G60

Die Markise G60 bietet perfekten Schatten und bringt Komfort auf Ihre Terrasse.
Durch das filigrane Design fügt sich diese Markise harmonisch in die verschiedenen Fassadenbilder ein.

Technische Details
- max. Breite: 700 cm Einzelanlage bis 1300 cm gekuppelte Anlage, max. Ausfall: 400 cm
- Neigungswinkel: bis 85°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Kurbel, Funkmotor, Solarmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

24473v3 Typ H60 aHalbgeschlossene Gelenkarmmarkise Typ H60

Die Markise H60 ist überzeugend in Funktion und Design.
Das Markisentuch ist durch das Regendach und die optionale Tuchlagerschale gegen Regen und Witterungseinflüsse geschützt.

Technische Details
- max. Breite: 700 cm Einzelanlage bis 1300 cm gekuppelte Anlage, max. Ausfall: 400 cm
- Neigungswinkel: bis 45°
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Kurbel, Funkmotor, Solarmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

Pergolamarkise

Pergolamarkisen verbindnen Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau durch hohe Wetterbeständigkeit und bequeme Bedienbarkeit. Durch den Einsatz der neuartigen secudrive® Technik lassen sich Anlagen mit geraden als auch gebogenen Führungsschienen ausführen.

Anwendungsbereiche

  • Terrasse
  • Montage auf Schraub- oder bauseitigen Betonfundamenten
  • sowie an der Hauswand

Produktvorteile

  • Verwendbar als Sonnenschutz und Wetterschutz
  • Durch secudrive® Technik kein Lichtspalt zwischen Tuch und Führungsschiene
  • Führungsschienen und Pfosten können für die Wintermonate demontiert werde

 

17253v1 Objekt P4017258 Objekt P4017249 Objekt P40

Technische Details

  • Typ P40 mit geraden oder gebogenen Führungsschienen
  • Max. Baugrenzwerte (typenabhängig):
  • Breite: 650 cm
  • Ausfall: 700 cm
  • Neigungung: bis 45°
  • Extras: mitlaufendes Verstärkungsprofil, vielseitiges Zubehör

24511 Typ P40 gebogen24512 Typ P40 gerade

Seitenmarkise

Mit einer Seitenmarkise von Warema schützen Sie Ihre Terrasse vor unerwünschten Blicken, tief stehender Sonne und leichtem Wind. Durch einen schrägen Tuchverlauf kann sie optimal an Ihre Terrassenmarkise oder Terrassendach angepasst werden. Das Tuch wird optimal in einer Kassette geschützt.

Anwendungsbereiche

  • Terrasse
  • Wandmontage der Kassette
  • Arretierung des  Bediengriffes im Wandhalter oder Haltepfosten.

Produktvorteile

  • Seitlicher Sicht-, Sonnen- und Windschutz
  • Optimale Anpassung Terrassenmarkise und Terrassendach durch schrägen Tuchverlauf
  • Das Tuch wird durch die Kassette optimal gegen Verschmutzung geschützt
  • Optional bietet ein Sichtfenster aus klarer PVC-Folie Windschutz und Blickfreiheit.

 

14792v1 Objekt Seitenmarkise13197v3 Objekt Seitenmarkise14914v2 Objekt Seitenmarkise

Technische Details

  • Max. Baugrenzwerte:
  • Höhe: 250 cm
  • Ausfall: 500 cm
  • Fläche: 10 m²
  • Bedienung über Bediengriff
  • Extras: Sichtfenster aus PVC-Folie, zusätzliche Aussteifung, Farbkombinationen möglich.

    22862v11 Seitenmarkise gerade22862v14 Seitenmarkise PVC22866 Seitenmarkise schräg

Sonnenschutz für Wintergärten

Acc-WintergaertenWintergartenmarkisen bieten perfekten Sonnenschutz für große Flächen. Sie sind geeignet für Wintergärten, Terrassendächer und Pergolen mit flacher Dachneigung und schaffen hier ein angenehmes Raumklima.

Auch für dreieckige oder trapezförmige Fensterflächen bieten wir Lösungen.

Wintergartenmarkise Typ W20

24152v2 Tap W20Wintergartenmarkise Typ W20

Die Wintergartenmarkise W20 zeichnet sich durch dezente Blende und ihre filigranen Führungsschienen aus. Sie passt sich unauffällig der Gestaltung Ihres Wintergartens an und schützt zuverlässig vor Sonnen- und Hitzeeinstrahlung.Durch die neuartige secudrive® Technik wird ein seitlicher Lichteinfall zwischen Tuch und Führungsschiene verhindert und somit optimaler Sonnenschutz gewährleistet. 

17653v4 Objekt W2017963 Objekt W2017463v2 Objekt W20

Technische Details

- max. Breite: 600 cm, max. Ausfall: 400 cm
- Einbausituation: außenliegend
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Funkmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

Wintergartenmarkise Typ W10 und W10²

22853 W10 aWintergartenmarkise Typ W10 und W10²

Als innenliegende Wintergartenmarkise spendet die Typ W10 optimal Schatten unter der Verglasung von Wintergärten, Pergolen und Terrassendächern.
Durch die neuartige secudrive® Technik wird ein seitlicher Lichteinfall zwischen Tuch und Führungsschiene verhindert und somit optimaler Sonnenschutz gewährleistet.

16146 Objekt W1016151 Objekt W1016150v1 Objekt W10

23381 W10² offen


Der Typ W10² bietet zusätzlich durch den Einsatz von zwei Stoffen in einer Führungsschine die Möglichkeit, Abdunklung und Blendschutz in einem Produkt zu kombinieren.

 Technische Details
- max. Breite: 600 cm, max. Ausfall: 400 cm
- Einbausituation: innenliegend
- Bedienung serienmäßig mit Motor
- Farben aus Warema Farbwelt

Wintergartenmarkise Typ W8

22047v2.Typ W8Wintergartenmarkise Typ W8

Die Wintergartenmarkise W8 wurde eigens für große Glasflächen entwickelt. So genießen Sie Urlaubsatmosphäre in angenehm klimatisierten Wohlfühlräumen. Aufgrund ihrer Flexibilietät bietet die W8 Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglickeiten.

12818 Objekt W812918v7 Objekt W8

Technische Details
- max. Breite: 600 cm Einzelanlage bis 1200 cm gekuppelte Anlage, max. Ausfall: 600 cm
- Einbausituation: außen- oder innenliegend
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Funkmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

Wintergartenmarkise Typ W6

22048v1 Typ W6Wintergartenmarkise Typ W6

Die Wintergartenmarkise W6 ist durch ihre kompakte Bauform die ideale Verschattungslösung für kleinere Wintergärten. Ihr modernes Design integriert sich harmonisch und unauffällig in jede Wintergartengestaltung. 

13332 Objekt W613319v1 Objekt W6


Technische Details
- max. Breite: 400 cm Einzelanlage bis 800 cm gekuppelte Anlage, max. Ausfall: 450 cm
- Einbausituation: außenliegend
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Funkmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

Wintergartenmarkise Typ W7

21528 Typ W7Wintergartenmarkise Typ W7

Wenn Standartlösungen bei moderner Wohnarchitektur an ihre Grenzen stoßen, stellt die Wintergartenmarkise W7 mit eingerückten Führungsschienen eine Alternative dar.

12836v1 Objekt W7

Technische Details
- max. Breite: 600 cm, max. Ausfall: 450 cm
- Einbausituation: außenliegend
- Bedienung serienmäßig mit Motor
- Farben aus Warema Farbwelt

Wintergartenmarkise Typ W5

21 Typ W5Wintergartenmarkise Typ W5

Die Wintergartenmarkise W5 ist die optimale Lösung für schräg-senkrechte Glasflächen. Die Bogenanlage passt sich dem inidviduellen Glasverlauf an. Eine im Fallrohr integrierte Federmechanik sorgt für eine optimale Spannung des Tuches. 

18178v1 Objekt W518179v1 Objekt W5

Technische Details
- max. Breite: 450 cm Einzelanlage bis 900 cm gekuppelte Anlage, max. Ausfall: 600 cm
- Einbausituation: außenliegend
- Bedienung serienmäßig mit Motor
- Farben aus Warema Farbwelt

Wintergartenmarkise Typ D2

21715 Typ D2Wintergartenmarkise Typ D2

Die Wintergartenmarkise D2 ist konstruktiv angepasst an die Wintergartenmarkise W6 und W8 und bietet optisch ansprechende Sonnenschutzlösungen für dreieckige bis trapezförmige Glasflächen. 

14551v1 Objekt D212918v7 Objekt D 2


Technische Details
- max. Breite: 400 cm, max. Ausfall: 50 cm
- Einbausituation: außenliegend
- Bedienung serienmäßig mit Motor oder optional Funkmotor
- Farben aus Warema Farbwelt

Terrassendächer

Acc-TerrassendaecherMit einem Terrassendach erschaffen Sie sich eine wahre Outdoor-Oase: Genießen Sie – mit integrierter Markise – angenehmen Schatten an heißen Sommertagen und dank Licht- und Heizelementen lange Sommerabende im Freien 


Weitere Informationen zu Terrassendächern

Anwendungsbereiche

  • Terrasse
  • Montage auf Schraub- oder bauseitigen Betonfundamenten
  • sowie an der Hauswand

Produktvorteile

  • Verwendbar als Sonnenschutz und Wetterschutz

14794 Objekt T114786v1 Objekt T1 14796v1 Objekt T1

Terrassendächer im Überblick

 

22793v1 Typ T1Terrassendach Typ T1 ohne integrierte Markise

Im Warema Terrassendach T1 vereinen sich ansprechendes Design und individuell abstimmbare Funktionalität. Für perfekten Schutz bei jedem Wetter bietet das Terrassendach die Möglichkeit einer zusätzlichen Verglasung. So erweitern Sie Ihren Wohnraum nicht nur im Sommer.

Technische Details
- max. Breite: 600 cm, max. Tiefe: 500 cm
- Neigungswinkel: bis 20°
- Farben aus Warema Farbwelt
- optimale Ergänzung durch abgestimmte Sonnenschutzprodukte
- optional bauseitige Verglasung

 

23167v7 Typ T2Terrassendach Typ T2 mit integrierte Markise

Dank der integrierten außenliegenden Markise spendet das Warema Terrassendach T2 auf Knopfdruch angenehmen Schatten.  Die Verbindung von Terrassendach und Sonnenschutz vereint moderne Technik, attraktive Optik und perfekten Sonnen- und Wetterschutz.

Technische Details
- max. Breite: 600 cm, max. Tiefe: 500 cm
- Neigungswinkel: bis 20°
- Bedienung serienmäßig mti Motor oder optional Funkmotor
- Farben aus Warema Farbwelt
- optional bauseitige Verglasung

Rollladen

Acc-RollladenRollladen bieten Sicht- und Sonnenschutz, Wärme- und Kälteisolierung sowie Lärmschutz.
Als Vorbaurollladen können sie nahezu unsichtbar in die Fassade integriert oder als Gestaltungshighlight der Fassade eingesetzt werden können.
Verschiedene Kastenformen (eckig, halbrund oder quadratisch) und viele Farben lassen Raum für die eigene Kreativität.


Weitere Informationen zu Warema Rollladen

Anwendungsbereiche

Produktvorteile

  • Keine Schall- oder Wärmebrücken durch außenliegende Rollladenkästen
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ideal in der Kombination mit Vorbauraffstoren, durch Verwendung identischer Kastenformen.

 19013v1 Objekt18959 Objekt18964v1 Objekt

Technische Details (typenabhängig)

  • Max. Breite: 350 cm, max. Höhe: 350 cm
  • Fläche: 10m²
  • Antriebsarten: Gurt, Motor, Funkmotor
  • Rollladenbehang: Aluminium oder Kunststoff
  • Extras: Sicherheitspaket, Einbindung in Smart-Home Lösungen

Raffstoren

Acc-RaffstorenWarema Raffstoren kombinieren aktuelles Design mit perfektem Sonnenschutz. In ihrer Konstruktion ähneln sie Jalousien, sind aber viel robuster und können so auch bei extremen Wetterbedingungen eingesetzt werden. Die verstellbaren Lamellen sorgen für wohldosierte Helligkeit im Raum. Die große Farbauswahl  bietet viel Raum für eine kreative Fassadengestaltung.

Fassaden-System-Raffstoren

Produktvorteile

  • Flexibel in der Anwendung durch große Variantenvielfalt
  • Windstabile Ausführung möglich (nutzbar bis Windstärke 10)

17103 Objekt17102 Objekt17104v1 Objekt

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe: 500 cm
  • Lamellen: randgebördelte Lamellen 60 oder 80 mm, Flachlamellen 60, 80 oder 100 mm, Abdunklungslamellen 73, 90 oder 93 mm
  • Behangausführung: vivamatic ®, slowturn und Tageslicht-Transportelement
  • Antrieb: Motor, Kurbel

Typen im Überblick

 

27 FassadenraffstoreFassadenraffstoren

  • Raffstore zur direkten Montage an der Fassade
  • Flexibel einsetzbar, für nahezu jede Einbausituation geeignet
  • Individuelle Gestaltung durch große Lamellenvielvalt

Freitragende RaffstorenFreitragende Raffstoren

  • Befestigung der Blenden an den Führungsschienen
  • Keine weitere Befestigung der Blenden an der Fassade
  • Montage auf oder zwischen den Führungsschienen möglich
  • verschiedene Blendentypen

29 Windstabiler-RaffstoreWindstabile Raffstoren

  • nutzbar bis Anfang Windstärke 10
  • höhere Energieeinsparung durch längere Nutzung
  • können meist problemlos nach- oder umgerüstet werden

30 Abdunklungs-RaffstoreAbdunklungs-Raffstoren

  • besonderes Lamellen-Design und Kunststoffkeder an der Lamellenvorderseite sorgen für perfekte Abdunklung und höhere Windstabilität
  • Die üblichen Raffstore-Funktionen bleiben erhalten

Metall-System-Raffstoren

Produktvorteile

  • Stabile Ausführung durch Austausch aller textilen Bauteile gegen Metall-Bauteile
  • Bessere Abdunklung aufgrund entfallender Stanzung  für Aufzugbänder
  • Das Heben und Absenken der Lamellen erfolgt über Aufzugketten in den Führungsschienen
  • Unterschiene mit integrierter Hochschiebesicherung  sowie Auffahrschutz

39203 Objekt Metallsystemraffstore14965v2 Objekt Metallsystemraffstore39204 Objekt Metallsystemraffstore

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe: 430 cm
  • Lamellen: randgebördelte Lamellen 80 mm, Abdunklungslamellen 90 oder 93 mm
  • Behangausführung: mit Tageslicht-Transportelement
  • Antrieb: Motor

Fenster-System-Raffstoren

Produktvorteile

  • Sichtbare Blenden zur Farbgestaltung der Fassade oder verdeckte Integration in die Fassade durch einputzbare Führungsschienen und überputzbare Blenden möglich
  • Montage des Raffstores über die Führungsschienen, dadurch Vermeidung von Wärmebrücken.
  • Integration von Insektenschutz ist möglich

16855 Objekt Raffstore16250 Objekt Raffstore14493v1Objekt Raffstore

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe: 430 cm
  • Lamellen: randgebördelte Lamellen 80 mm, Flachlamellen 80 mm, Abdunklungslamellen 73, 90 oder 93 mm
  • Behangausführung:  vivamatic ®, slowturn und Tageslicht-Transportelement
  • Antrieb: Motor

Vorbau-Raffstoren

Produktvorteile

  • In Optik und Montage perfekt kombinierbar zu Vorbaurollladen
  • Montage auf dem Mauerwerk oder dem Fenster
  • Integration von Insektenschutz ist möglich

12638v1 Objekt Vorbauraffstore

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe: 400 cm
  • Lamellen: randgebördelte Lamellen 80 mm, Flachlamellen 80 mm, Abdunklungslamellen 73 mm
  • Behangausführung:  vivamatic ®, slowturn und Tageslicht-Transportelement
  • Antrieb: Motor, Kurbel

Neubau-Aufsetz-Raffstoren

Produktvorteile

  • Die Raffstoren werden direkt mit dem Fensterrahmen montiert
  • verdeckte Integration in die Fassade durch einputzbare Führungsschienen möglich
  • Integration von Insektenschutz ist möglich

17343 Objekt Neubau Aufsatz Raffstore17338 Objekt Neubau Aufsatz Raffstore17346v1 Objekt Neubau Aufsatz Raffstore

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe: 400 cm
  • Lamellen: randgebördelte Lamellen 80 mm, Flachlamellen 80 mm, Abdunklungslamellen 73 mm
  • Behangausführung:  vivamatic ®, slowturn und Tageslicht-Transportelement
  • Antrieb: Motor, Kurbel

Schräg-Raffstoren

Produktvorteile

  • Geeignet für fast alle asymmetrische Fenster von 5° bis 52° Schrägen
  • Optisch an Warema Raffstoretypen angepasst

13208v5 Objekt Schrägraffstore13199v2 Objekt Schrägraffstore13177v1 Objekt Schrägraffstore

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 167 bis 251 cm, max. Höhe: 390 cm
  • Lamellen: Flachlamellen 80 mm
  • Antrieb: Motor

Innenliegender Sonnenschutz

Acc-InnenEin harmonisch und individuell gestaltetes Umfeld trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei. Mit maßgefertigten Sonnenschutzprodukten von Warema setzen Sie Designakzente und sorgen für optimale Lichtverhältnisse.


Innenjalousien

Der Klassiker für Wohnung und Büro

Einfache Bedienung und Flexibilität: Warema Jalousien überzeugen durch Optik und Funktionalität. Sie schützen vor unerwünschten Einblicken, regulieren den Lichteinfall und sorgen somit für ein angenehmes Raumklima. Durch die große Farbauswahl und das klassische Design sind sie flexibel einsetzbar und ergänzen harmonisch jeden Einrichtungsstil.

Produktvorteile

  • Flexibel einstellbare Lamellen zur genauen Dosierung der Helligkeit
  • Aluminiumteile und Lamellen sind farblich aufeinander abgestimmt
  • Eine optionale Seitenführung verhindert Behangbewegungen
  • Bei Montage in der Glasleiste wird ein hoher Blendschutz gewährleistet
  • Blend- und Sichtschutz, sommerlicher Wärmeschutz, Durchsicht je nach Behangwahl

17687v1 Objekt Innenjalousien17872 Objekt Innenjalousien13436v3 Objekt Innenjalousien

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe: 400 cm
  • Fläche: 20 m²
  • Lamellenbreite: 16, 25, 35 oder 50 mm
  • Bedienung: Schnurzug/Stab, Kugelkette, Kurbel, Motor

Vertikal-Jalousien

Wohnliche Arbeitsatmosphäre, besonderes Flair in Wohnräumen: Speziell für große Räume und Fenster sind Vertikal-Jalousien eine elegante Sonnenschutz-Lösung. Ihr außergewöhnliches Design unterstreicht architektonische Besonderheiten – auch in Dachschrägen und Rundbögen. Durch die leichte und exakte Bedienbarkeit wird Tageslicht wohldosiert und unerwünschte Blicke werden abgeschirmt.

Produktvorteile

  • Beschwerungsplatten stabilisieren die Lamellen
  • Verschiedene Produktausführungen für unterschiedliche Raumsituationen
  • Harmonisches, farblich abgestimmtes Produkt: Die Oberschiene kann farblich auf den Behang und die Raumsituation abgestimmt werden
  • Blend- und Sichtschutz, sommerlicher Wärmeschutz, Durchsicht je nach Behangwahl
  • Einfache Bedienung der Lamellen und exakte Lichtregulierung

13431v2 Objekt Vertikaljalousie13423v5 Objekt Vertikaljalousie13420v7 Objekt Vertikaljalousie

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 700 cm, max. Höhe: 500 cm
  • Fläche: 30 m²
  • Lamellenbreite: 89, 127 oder 250 mm
  • Bedienung: Schnur/Kugelkette, Kugelkette, Stab, Motor

Flächenvorhänge

Individuelle Gestaltung und kreative Wohnideen: Flächenvorhänge sind vielseitig einsetzbar und voll im Trend. Als effektiver Sicht- und Sonnenschutz für Fenster und Türen genauso wie als dekorativer Raumteiler. Die einzelnen Stoffpaneele sind kombinierbar, schaffen Atmosphäre und verleihen Räumen ein besonderes Flair.

Produktvorteile

  • Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten durch Farben, Stoffe, Strukturen und Muster und in der Kombination von verschiedenen Dessins und Behangaufteilungen
  • 2 bis 6-läufige Laufschienen ermöglichen verschiedenen Kombination von Behanganordnungen
  • Laufschienen, Paneelaufnahmen sowie Endstab können farblich perfekt auf Behang und Raumsituation abgestimmt werden
  • Blend- und Sichtschutz, sommerlicher Wärmeschutz, Durchsicht je nach Behangwahl

16436 Objekt Flächenvorhänge15995 Objekt Flächenvorhänge15701 Objekt Flächenvorhänge

Technische Details (typenabhängig)

  • Max. Baugrenzwerte:
    • Länge der Laufschiene: 590 cm
    • Breite der Stoffpaneele: 160 cm
    • Höhe: 350 cm
  • Lamellenbreite: 89, 127 oder 250 mm
  • Bedienung: Stab, Schnur, Magnetgriff
  • Führung über 2-6 läufige Schienen

Faltstores - Plissees

Fernöstlicher Charme und faszinierende Lichteffekte: Faltstores zaubern weiches Licht für Wohn- und Arbeitsräume, bieten Sichtschutz und machen jedes Fenster zum attraktiven Blickpunkt. Die strapazierfähigen Gewebe wirken luftig und zart. Die Wabenstruktur einzelner Dessins bietet eine ausgezeichnete Wärmedämmung. Gewebe mit Reflexionsbeschichtung reflektieren tagsüber Sonnenstrahlen und bieten nachts perfekten Sichtschutz.

Produktvorteile

  • Problemlöser bei Dreieck-, Trapez- und Rundfenstern
  • Eine optionale Seitenführung verhindert Behangbewegungen
  • Bequeme, stufenlose Arretierung des Faltstores
  • Dessins mit Wabenstruktur sorgen für ausgezeichnete Wärmedämmung

16420 Objekt Faltstore15750 Objekt Faltstore17670v2 Objekt Faltstore

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 230 cm, max. Höhe: 400 cm
  • Fläche: 6 m²
  • Bedienung: Schnur, Griff, Stab, Kurbel, Kugelkette

Rollos

Rollos bieten passende Sonnenschutzlösung auch für große Flächen und sind in vielen verschiedenen Dessins lieferbar. So findet man für nahezu jede Glasfläche eine passende Lösung, die sich dem individuellen Wohnstil perfekt anpasst.

Produktvorteile

  • Individualität durch große Dessinvielfalt
  • Komfortable Bedienung
  • Bequeme Arretierung in jeder Behangsituation
  • Optionale seitliche Führung des Behanges verhindert Behangbewegungen

42 Basisrollo45 Objektrollo

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe: 600 cm
  • Bedienung: Handbedienung (Mittelzug, LiteRise, Kugelkette, Kurbel) oder Motorantrieb (24V- oder 230 V-Motor)

Fenstermarkisen

Acc-FenstermarkisenFenstermarkisen schaffen mit ihrer unauffälligen Ästhetik und durchdachten Technik ein angenehmes Wohnklima. Die große Auswahl an Designs, Stoffen und Farben bieten viele individuelle Lösungen.



Fenstermarkisen mit ZIP-Führung

Produktvorteile

  • Hohe Windstabilität bis max. 24 m/s durch Seitensaumführung
  • Bei Laibungsmontage ist zusätzlich eine Insektenhemmung gegeben.
  • Kein Lichtdurchlass zwischen Behang und Führungsschiene
  • Filigrane Optik und exklusives Design

19047 Objekt Fenstermarkisen mit Zip19050 Objekt Fenstermarkisen mit Zip19046 Objekt Fenstermarkisen mit Zip

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Höhe 600 cm
  • max. Fläche: 18 m²
  • Führung: seitliche ZIP-Führung über Führungsschiene oder Stab
  • Antrieb: Motor oder optional Funkmotor

Senkrechtmarkise

Produktvorteile

  • unauffällige Integration in die Fassade durch kleine Blendenmaße und eine mögliche Schachtmontage
  • Optimaler Schutz des Markisentuches gegen Schmutz und Regen durch geschlossene Blende

16803 Objekt Fenstermarkisen16807 Objekt Fenstermarkisen16806 Objekt Fenstermarkisen

Technische Details (typenabhängig)

  • max.Breite: 280 cm, max. Ausfall: 300 cm
  • Führung: seitliche Führungsschienen, Spannseile
  • Antrieb: Motor, Kurbel

Fallarm-Markise

Produktvorteile

  • unauffällige Integration in die Fassade durch kleine Blendenmaße und eine mögliche Schachtmontage
  • Optimaler Schutz des Markisentuches gegen Schmutz und Regen durch geschlossene Blende

10811v1 Objekt Fallarmmarkisen16927v1 Objekt Fallarmmarkisen18419v1 Objekt Fallarmmarkisen

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Ausfall: 160 cm
  • Führung: seitliche Fallarme mit Zugfeder oder Gasdruckfeder
  • Ausfallwinkel: 90-135°
  • Antrieb: Motor, Kurbel

Fassadenmarkisen

Produktvorteile

  • Für senkrechte, geneigte und besonders große Flächen geeignet
  • Große Auswahl an seitlichen Führungen und Blenden

16258 Objekt Fassadenmarkisen16257 Objekt Fassadenmarkisen16259 Objekt Fassadenmarkisen

Technische Details (typenabhängig)

  • max. Breite: 400 cm, max. Ausfall: 500 cm
  • Führung: seitliche Führungsschienen, Spannseile, Führungsstab
  • Antrieb: Motor, Kurbel