VERTIKAL-JALOUSIEN

Vertikal-Jalousien

Wohnliche Arbeitsatmosphäre und besonderes Flair in Wohnräumen: Speziell für große Räume und Fenster sind Vertikal-Jalousien, eine elegante Lösung für Sichtschutz und Sonnenschutz. Je nach Anlagen-Typ können bis zu 30 qm Fläche mit einer Anlage beschattet werden. Das Tageslicht wird wohldosiert und unerwünschte Blicke werden abgeschirmt. Die Lamellenvorhänge lassen sich auch komplett auffahren. Hier sind sechs verschiedene Varianten der Paketanordnung möglich. Wahlweise als einteiliger oder mittig geteilter Vorhang.

Verschiedene Bedienarten, von der manuellen Bedienung mittels Schnur- und Kugelkette bis hin zum Motorantrieb, ermöglichen sogar die Einbindung der Vertikal-Jalousien in ein Smart Home System.

Klassische Vertikal-Jalousien

Für große, gerade Fensterfronten eignet sich die klassische Vertikaljalousie. Die um 180° wendbaren Lamellen ermöglichen ein individuelles Spiel mit dem einfallenden Sonnenlicht und können in zwei unterschiedlichen Breiten (89 und 127 mm) ausgeführt werden.

Die Warema Stoffkollektion für Vertikaljalousien bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Farben und Dessins. Auch Farbkombinationen innerhalb eines Behanges sind möglich. Die Oberschiene kann durch die Pulverbeschichtung farblich an die Lamellenfarbe oder die Raumsituation angepasst werden.

Vertikal-Jalousien klassisch

Gebogene Vertikal-Jalousien

Das außergewöhnliches Design der Vertikal-Jalousien unterstreicht auch architektonische Besonderheiten. Dachschrägen und Dreiecksfenster sowie vertikale und horizontale Rundbögen lassen sich mit Slope-Anlagen problemlos beschatten.

Bei gebogenen Vertikalanlagen steht die selbe umfangreiche Stoffauswahl zur Auswahl, wie bei den Standard-Anlagen. Ebenso können unterschiedliche Lamellenfarben innerhalb eines Behanges kombiniert werden. Und selbstverständlich kann die Farbe der Oberschiene entsprechend der Lamellen angepasst werden.

Vertikal-Jalousien klassisch

Vertikal-Jalousien mit Tageslichtnutzung

Für Bildschirmarbeitsplätze eignen sich besonders Vertikaljalousien mit Tageslichtnutzung. Hierbei werden die Lamellen aus zwei unterschiedlichen Stoffen zusammengesetzt: Im unteren Bereich lichtundurchlässig, im oberen Bereich transparent, so dass im unteren Bereich ein Blendschutz gegeben ist, während im oberen Bereich das Tageslicht einfallen kann. Der Arbeitsraum wird besser ausgeleuchtet, auf eine zusätzliche, künstliche Beleuchtung kann unter Umständen verzichtet werden.

Vertikal-Jalousien klassisch

Wie sollten Sie jetzt weiter vorgehen?

Sie möchten sich von den vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten einer Vertikal-Jalousie selbst überzeugen und wünschen ein individuelles Beratungsgespräch? Dann besuchen Sie uns in unseren Ausstellungsräumen. Im Anschluss vereinbaren wir gern einen Aufmaß-Termin in Ihrem Hause. Auf Grundlage der Beratung in unsererAusstellung und unserem Aufmaß werden wir Ihnen dann ein individuelles Angebot erstellen. Dieses beinhaltet selbstverständlich auch alle Montageleistungen.