Außenjalousien

AUßENJALOUSIEN

Warema Außenjalousien

Warema Außenjalousien / Raffstoren kombinieren aktuelles Design mit perfektem Sonnenschutz. In ihrer Konstruktion ähneln sie Innenjalousien, sind aber viel robuster und können so im Außenbereich und verwendet werden.

Welchen Nutzen bieten Außenjalousien?

Außenjalousien / Raffstoren verbinden Sonnenschutz und Lichtmanagement zu einem effektiven System. Außenliegend leisten die Lamellen einen optimalen Sonnenschutz und verhindern ein Aufheizen der Räume.

Durch die wendbaren Lamellen kann das Sonnenlicht je nach Bedarf dosiert werden.

Je nach baulicher Situation können die Anlagen in die Fassade integriert oder auf die Fensterelemente bzw. die Fassade aufgesetzt werden.

Eine große Auswahl an Farben und Beschichtungen ermöglicht vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Worin unterscheiden sich die einzelnen Lamellen bei Außenjalousien?

Flachlamellen

Außenjalousien mit Flachlamellen eignen sich für Fensterflächen bis ca. 20 m².  Die Flachlamelle zeichnet sich vor allem durch ihre filigrane Optik sowie die geringe Pakethöhe der Lamellen im eingefahrenen Zustand des Behanges aus.

 

Randgebördelte Lamellen

Durch die Bördelung der Lamellen erhöht sich die Stabilität der Lamellen. So können mit randgebördelten Lamellen Fensterflächen bis ca. 25 m² beschattet werden. Durch die innovative Lamellengeometrie der Warema 80 S / 60 S Lamelle werden ähnlich geringe Pakethöhen wie bei der Flachlamelle erreicht.

 

Abdunklungslamellen

Die Kombination eines speziellen Lamellendesigns und eines UV-beständigen Keders ermöglichen eine effektive Raumabdunklung. Verwendbar für Fenstergrößen bis ca. 15 m².

Was ist Warema ProVisio?

Bei Jalousiebehängen  mit ProVisio wird mit einer durchgehend veränderten Lamelleneinstellung die Durchsicht nach außen um 25 % erhöht. Auch der Sichtschutz von außen wird deutlich verbessert.

Welche Vorteile bieten Raffstoren mit  Slow Turn Funktion?

Außenjalousien mit Slow-Turn ermöglichen eine höhere Präzision beim Einstellen des Lamellenwinkels. Durch eine verminderte Wendegeschwindigkeit haben sich die möglichen Zwischenpositionen vervielfacht

Welche Vorteile bietet der schnelle Terrassenmotor STM?

Der schnelle Terrassenmotor öffnet Raffstoren vor Balkon- oder Terrassentüren mit der dreifachen Geschwindigkeit eines Standartmotors. Ein Standartmotor benötigt etwas 60 Sekunden, um einen Raffstore in Türhöhe komplett zu öffnen. Der Terrassenmotor STM benötigt gerade einmal 20 Sekunden.

Wie können Außenjalousien bedient werden?

In der Hauptsache werden die Anlagen heute mit Motorantrieb verbaut, wobei alternativ auch immer noch eine Kurbelantrieb denkbar ist.

Der Vorteil von motorbetriebenen Jalousien liegt darin, dass die Anlagen über eine Wetterstation angesteuert werden können. Bei Sonneneinstrahlung werden die Außenjalousien heruntergefahren, bei fehlender Sonneneinstrahlung, Regen oder zu starkem Wind fahren die Anlagen wieder hoch. Außerdem können motorbetriebene Außenjalousien in Smart-Home-Lösungen eingebunden werden.

Wie sollten Sie jetzt weiter vorgehen?

Wenn Sie ein individuelles Beratungsgespräch zum Thema Außenjalousien / Raffstoren wünschen, dann besuchen Sie uns in unseren Ausstellungsräumen. Gern vereinbaren wir im Anschluss einen Aufmaß-Termin in Ihrem Hause. Auf Grundlage der Beratung in unserer Ausstellung und unserem Aufmaß werden wir Ihnen dann ein individuelles Angebot erstellen. Dieses beinhaltet selbstverständlich auch alle Montageleistungen.